Pressekonferenzen/-mitteilungen

vom WinterVarieté Heidelberg

WinterVarieté auf dem Schloss Heidelberg

Sternekoch Martin Scharff serviert amerikanische Klassiker als edles Drei-Gänge-Menü

Die Location ist unverwechselbar, die Show atemberaubend und der Gaumengenuss brilliert auf Sterne-Niveau: Nach zwei fulminanten Auftaktjahren im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg zieht das WinterVarieté zur neuen Saison in den Königssaal im Schloss Heidelberg ein. Unter dem Motto „LAS VEGAS“ hebt sich ab 28. November bis zum Jahresende in der ehemaligen Kurfürstenresidenz der Vorhang für eine schillernde und verführerische Mischung aus Illusion, Akrobatik, Tanz, Gesang und Komik - kulinarisch geadelt vom Patron der Heidelberger Schlossgastronomie Martin Scharff höchstpersönlich.

Weiterlesen …

WinterVarieté zieht um ins Heidelberger Schloss

Das Konzept ist ebenso innovativ wie erfolgreich: Seit 2015 verbindet das WinterVarieté Akrobatik und Kulinarik auf höchstem Niveau mit der besonderen Kulisse. Die Spielzeiten der beiden Auftaktjahre im Automuseum Dr. Carl Benz in Ladenburg waren jeweils komplett ausverkauft. Das Publikum war von der stilvollen Symbiose aus anmutiger und aufregender Akrobatik, herzerfrischender Comedy, außergewöhnlichen Tanz- und Gesangsdarbietungen und exzellenten kulinarischen Genüssen so fasziniert, dass die Nachfrage nach Tickets mittlerweile so groß geworden ist, dass das Automuseum der Familie Seidel an seine Kapazitätsgrenzen stößt.

Weiterlesen …

Zurück