WinterVarieté begeistert über 9.000 Gäste in neuer Show-Arena!

Mit dem Umzug vom Schloss in die eigene Location überzeugt das Heidelberger WinterVarieté mit sensationellem Erfolg und sichert das neue Zuhause auch für die nächsten Jahre zu.

Am vergangenen Sonntag durften die Künstler und das eingespielte WinterVarieté-Team nach acht Wochen inklusive Verlängerung und 40 meist ausverkauften Showabenden ein letztes Mal den euphorischen Applaus und die nicht enden wollenden Standing Ovations ihres Publikums erfahren.

Die Macher sind stolz, solch eine außergewöhnliche und spektakuläre Kulisse für ihr Erfolgskonzept geschaffen zu haben. „Unsere neue innovative Show-Arena bedeutet natürlich einen großen Invest und konnte nur mit einem sensationellen Team in unzähligen Arbeitsstunden realisiert werden. Dafür haben wir eine atemberaubende Location für unser Publikum gestaltet, die in der Region einmalig ist. Der große Zuspruch der Gäste zeigt, dass der Umzug vom Schloss in unsere eigene Location die richtige war“, so die beiden Geschäftsführer Jonas Seidel und Florian Keutel, die das neue Zuhause ihres WinterVarieté dem treuen Publikum auch für die kommenden Spielzeiten zusichern. Mit den Betreibern des Heidelgarden sind langfristige Verträge geschlossen, die dem WinterVarieté eine zukunftsweisende Planungssicherheit für die kommenden Jahre versprechen.

Mit dem neuen Zuhause am Neckarufer haben sich somit auch die logistischen Probleme der letzten Spielzeit gelöst und die neue Location wird für ihre direkte Erreichbarkeit, die unkomplizierte An- und Abfahrt, ausreichend kostenfreie Parkplätzen direkt vor der Show-Arena und die einladende Winter-Landschaft mit rotem Teppich und barrierefreiem Eingangsbereich von den Gästen auffallend positiv bewertet. „All das wäre ohne unsere starken Partner und Unterstützer in dieser Form nicht möglich gewesen“, betonen die beiden Produzenten. Umso leichter fiel es, in der eigenen Location ein perfekt inszeniertes Gesamtkunstwerk zu konzipieren. Weltklasse Künstler sorgten für ein buntes und vielseitiges Show-Erlebnis mit Gänsehautgarantie und unvergesslichen Glücksmomenten, die Gäste durften mit dem winterlichen Drei-Gänge-Menü kulinarische Gaumenfreuden genießen und nicht zuletzt schaffte der großzügig gestaltete Innenraum mit seiner einzigartigen Architektur und der unverkennbaren Kuppel, ausgestattet mit neuester Licht- und Tontechnik und ohne Sichtbeeinträchtigungen, ein wohlig-familiäres Ambiente.

„Die Messlatte für die nächste Saison liegt hoch, doch wir versprechen unseren Gästen auch für die kommenden Spielzeiten ein unvergessliches Erlebnis mit neuen spektakulären Showacts! Die richtig Guten muss man sich bereits Jahre vorher sichern und wir dürfen verraten, dass die meisten Engagements für die bevorstehende Saison bereits unterschrieben sind“, so die Macher mit einem vielversprechenden Lächeln. Die Vorbereitungen laufen also bereits schon auf Hochtouren und auch die Show-Arena am Tiergartenbad wird für die nunmehr fünfte erfolgversprechende Spielzeit weiter optimiert, ausgebaut und perfektioniert. Das Publikum darf sich also ab November auf ein Wiedersehen in der WinterVarieté Show-Arena am Neckarufer in Heidelberg freuen.

Und das Beste: Reservierungen können bereits jetzt unter www.winter-variete-heidelberg.de oder telefonisch unter 01805 – 11 88 11 (0,14€/Minute aus dem deutschen Festnetz, 0,42€/Minute aus dem deutschen Mobilfunknetz) getätigt werden.

AB NOVEMBER 2019 | WINTERVARIETÉ SHOW-ARENA AM TIERGARTENBAD HEIDELBERG

Zurück